Systemisch-methodenkombinierte Paartherapie und -beratung

Die Weiterbildung «Systemisch-methodenkombinierte Paartherapie und -beratung» steht Fachpersonen aus Psychologie, Medizin, Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Theologie und verwandten Berufsfeldern offen. Die Weiterbildung orientiert sich primär an einem systemischen Prozessverständis.

Es handelt sich um eine Basisausbildung, wobei die Teilnehmenden ihre Fallbeispiele aus ihrer Praxis in der Supervision vorstellen. Die Dauer der Weiterbildung ist auf ein Jahr angesetzt. Die Durchführung dieser Weiterbildung wird primär von Prof. Dr. Hugo Grünwald und Prof. Jean-Luc Guyer vom Institutes für Systemische Psychologie und Psychotherapie, ISPP Zürich, durchgeführt. Themenbezogen werden externe Spezialistinnen und Spezialisten mit langjähriger paartherapeutischer Praxis eingebunden: Prof. Dr. Marcel Schär und Dipl.-Psychologin Birgit Kollmeyer.

Termine
  • 22./23. November 2024
  • 24./25. Januar 2025
  • 28. Februar/1. März 2025 
  • 9./10. Mai 2025 (Dipl.-Psychologin Birgit Kollmeyer)
  • 27./28. Juni 2025 (Prof. Dr. Marcel Schär)
  • 19./20. September 2025
  • 24./25. Oktober 2025 (Abschluss)
Leitung

Prof. Dr. Hugo Stephan Grünwald
Eidg. anerkannter Psychotherapeut
Fachpsychologe für Klinische Psychologie FSP
Mobile +41 78 755 30 26
hugo.gruenwald@zhaw.ch

Prof. Jean-Luc Guyer
Eidg. anerkannter Psychotherapeut
Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
Fachpsychologe für Kinder & Jugendliche FSP
Supervisor IGST
Mobile +41 76 344 07 33
jeanluc.guyer@gmail.com

Anmeldung Weiterbildung
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
AGB / Datenschutzerklärung
  • Prof. Dr. Hugo Stephan Grünwald – Psychotherapeut – Systemische Psychotherapie
    Prof. Dr. Hugo Stephan Grünwald

    Eidg. anerkannter Psychotherapeut

    Mehr erfahren

  • Prof. Jean Luc Guyer

    Eidg. anerkannter Psychotherapeut

    Mehr erfahren

Sehr schöner Praxisraum (40 – 60 %) mit Seesicht in der Nähe des Bahnhofs Tiefenbrunnen in Zürich zu vermieten.

Ab sofort oder nach Vereinbarung (spätestens ab 1. Oktober 2024) vermieten wir vom Institut für systemische Psychologie und Psychotherapie in Zürich einen Therapieraum mit Seesicht in der Nähe des Bahnhofs Tiefenbrunnen zu 40 % – 60 % (Arbeitstage: Montag, Dienstag und Mittwoch).

Wir suchen ein neues Teammitglied, das seine psychotherapeutische Praxistätigkeit auf selbstständiger Basis ausübt. Da wir ein systemisch orientiertes Institut sind, ist es wünschenswert, wenn du einen systemischen Hintergrund mitbringst. Daneben sind wir ein eingespieltes Team, das zusammen regelmässige Intervisionen, Teamsitzungen sowie Teamanlässe durchführt. Neben der Tätigkeit in der Praxisgemeinschaft besteht auch die Möglichkeit, den praxisinternen Seminarraum für eigene Workshops und Seminare zu nutzen.

Der Einstieg in unsere Praxisgemeinschaft ist auch bei fortgeschrittener Psychotherapie-Weiterbildung möglich. Eine Begleitung und Hilfestellung bei der Abrechnung ist möglich.

Die Kosten für den Raum belaufen sich für 40 % auf Fr. 570.– inkl. Nebenkosten, Internet, Reinigung und Nutzung des Seminarraums.

Bei Interesse oder Fragen freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme:

Jean-Luc Guyer, jeanluc.guyer@gmail.com, Telefon 076 344 07 33
Silvia Bettinaglio, silvia.bettinaglio@hin.ch

Haben Sie einen Notfall?

Bitte kontaktieren Sie einen Notfallpsychiater über das Ärztefon: 0800 33 66 55. Erreichbar von Montag 8:00 bis Freitag 18:00 Uhr.

An Wochenenden (Freitag, 18:00 bis Montag 8:00 Uhr) und allgemeinen Feiertagen wenden Sie sich bitte direkt an die Notfallpsychiatrie des Universitätsspitals Zürich: Tel. 044 255 11 11 (24 Stunden pro Tag und 365 Tage im Jahr telefonisch erreichbar).

Notfalldienst: Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Zürich: Tel. 043 499 26 26. Notfallpsychiatrischer Dienst für Kinder und Jugendliche im ganzen Kanton Zürich.

Wir informieren unsere Klientinnen und Klienten über unsere Abwesenheiten und entsprechenden praxisinternen Vertretungen.